home staging/ verkaufsförderung

Nachfrage steigern mit Home Staging

vorher.

Immobilie zum bestmöglichen Preis verkaufen

nachher.

angebotspreis 269.000 euro.

7 kaufpreisangebote innerhalb 1 woche

erzielter preis 290.000 euro

investition 2.900 euro


 

Unter Home Staging versteht man die Aufbereitung einer Immobilie für den erfolgreicheren Verkauf.  Statistiken für Deutschland zeigen deutlich den Kundennutzen: bis zu 50% schnellere Verkaufszeit und ein höherer Gewinn bis zu 15 %, manchmal sogar mehr.

 

Wenn wir beispielsweise einen Gebrauchtwagen verkaufen, betrachten wir es als selbstverständlich, dass wir diesen zur besseren Präsentation und der Erzielung eines höheren Kaufpreises persönliche Gegenstände ausräumen, waschen, polieren usw. Immobilien werden in Deutschland noch gerne genau so verkauft, wie Sie gerade sind, mit allerlei Gerümpel, veralteter Ausstattung und dem Mief der Vorbesitzer.

 

Home Staging macht mit geeigneten Maßnahmen den potentiellen Käufern das Objekt leichter zugänglich und besser erlebbar, er fühlt sich wohler und kann sich besser vorstellen, selbst in dieser Immobilie zu leben. Die Folge sind kürzere Verkaufszeiten und ein höherer Verkaufspreis.

 

Ich weiß genau, welche Maßnahmen in Ihrer Immobilie notwendig sind, um erfolgreicher zu verkaufen und führe gerne eine Kosten- Nutzen- Analyse mit Ihnen durch. Als Richtwert gilt: Pro 100 Euro Investition 1000 Euro Gewinn. Auch kleine Maßnahmen können schon viel bewirken. Bei der Planung unserer Projekte verfolgen wir stets das Ziel

mit dem geringstmöglichen Aufwand möglichst viel zu erreichen

Übrigens funktionieren die maßnahmen auch in der vermietung (auf zeit)

 

Wer Profitiert von Home Staging ?

- privatverkäufer und vermieter (von möblierten objkekten, appartements und Ferienwohnungen))

- makler

- bauträger

 

Mehr Infos und beispiele finden Sie auch unter www.immobilien-in-szene.de